The Nice and Accurate character description of Se Mo`Ren

  • Voller Name des Charakters: Se Mo`Ren

    Grund oder Bedeutung des Namens: Bezeichnung für jemanden nützlichen und loyalen

    Spitznamen des Charakters: /

    Grund der Spitznamen/des Spitznamens:/

    Geburtsdatum: /



    Körperliche Erscheinung:

    Geschlecht: männlich

    Rasse, Unterart: Shiusai, Sandläufer

    Alter: 52, umgerechnet jedoch Shiusai im mittleren Jahren

    Wie alt erscheint er/sie: 49-50

    Wiegt: 134 kg

    Größe: 2,13 m

    Körperbau: stattlich, leichtes Übergewicht

    Gesichtsform: quadratisch

    Augenfarbe: braun

    Brille oder andere Art von Typ um die Augen zu bessern: magisches Glasauge, verschlechtert seine Sicht nicht, sticht jedoch raus

    Hautfarbe: karamell

    Charakteristische Male/Zeichen/ etc.: Hände mit Runen tätowiert, Gemisch aus toten Büschen und Lehm, wird jeden Halbmond erneuert

    Haarfarbe: braun, oben durch Sonne heller

    Art von Haaren: mittellange Haare, gegeelt

    Frisur: nach hinten gekämmt, kein Scheitel

    Ins gesamte „Attraktivitäten“ :trotz gewissem Übergewicht muskulös und Charme ausstrahlend

    Körperliche Einschränkungen: Glasauge, welches Lichtempfindlich reagiert,seine Beweglichkeit und Ausdauer lässt zu wünschen übrig

    Normaler Kleidungstil: einige Schichten vornehmer leichter Kleidung. Ein weißes Unterhemd mit offenem Kragen, blaue Weste, senfgelbe Tücher um die Hüfte, umschlossen von einem Ledergürtel. Eine weite beige Hose, braune Schlupfschuhe mit fester Sohle und über allem ein leichter Mantel mit Außen- und Innentaschen

    Lieblings Outfit: obiges

    Schmuck oder Accessoires: an Unterarmen angebrachte Schutzkappen, Ringe, Kette um Fußgelenk, divers verteilte Geldbeutel, kleines Messer versteckt in Schutzkappe



    Persönlichkeit

    Gute Persönlichkeitsmerkmale: spendabel, freundlich, hilfsbereit, hedonistisch, waghalsig, hingegen den Shiusai ist er offen und gesprächig, selbstsicher

    Schlechte Persönlichkeitsmerkmale: hang zum dramatischen, überheblich, wird leicht beleidigt, nicht immer denkt er alles durch,verpeilt, selbstverliebt, leichter Opportunist

    Einstellung: positiv, realistisch

    Stimmung in der der Charakter meistens ist: fröhlich

    Art von Humor: schwarz, unangebracht, macht praktisch aus allem einen Witz ((vorallem aus sich selbst ;P))

    Größtes Glück im Leben vom Charakter (was erfreut ihn etc.): sein Reichtum und Erfolg; Nesa, die helfende Hand, Anita Sha`Ri Herrscherin des Hauses und Shikamru welche ihm hilft die Stadt zu verwalten

    Größte Angst vom Charakter: verarmen, entzug seiner Freiheit

    Warum ist es seine größte Angst: Freiheit und Möglichkeiten sind alles für ihn

    Welches Ereignis würde das Leben des Charakters am meisten ins Chaos bringen?: Überprüfung seiner Steuerzahlungen

    Was erleichtert den Charakter am meisten: wenn Shi Arbeit für ihn erledigt; er ein Batzen Geld verdient; Konsum von Rauschmitteln (Alkohol, Tabak etc.) mit seinen Freunden; Massagen und heiße Bäder, Gärten

    Wo er/sie sich am meisten unbehaglich fühlt: Pferde, Zwergenhöhlen

    Erzürnt wenn: er nicht respektiert wird

    Deprimiert oder traurig wenn: es Bekannten schlecht geht, er Armut sieht

    Priorität(en): Reichtum, Freiheit, ein angenehmes und erfülltes Leben

    Lebensphilosophie: Bereue nichts !

    Wenn ihm ein größter Wunsch gewährt wird, was würde es sein?: Ein Glas Wein wenn er am durstigsten wäre.

    Warum wäre dies so?: Se will und kann die meisten Wünsche selber erreichen

    Charakters empfindliche Stelle(schwäche haben für etc.):Alkohol, Frauen, Geld, Eigenliebe, Gleitbeutler

    Ist die empfindliche Stelle für andere offensichtlich?: mal stärker mal schwächer

    Größte Stärke: die Diplomatie und Sprache

    Größte Schwachstelle oder Schwäche: Übergewicht, keine wirkliche Kampferfahrung

    Größte Bereuung: sich gehen lassen, aus der Übung gekommen

    Am wenigsten bereuende Aktion: seine Taten brachten ihn dahin wo er ist und er ist damit zufrieden

    Größte Leistung: Bekleidung des Bürgermeisteramtes

    Geringste Leistung: /

    Vergangenes Versagen er/sie wäre beschämt drüber wenn dies andere Leute erfahren würden: er schämt sich nicht wirklich für jemals irgendetwas



    Ziele

    Antrieb und Motivationen: Erhalt seines Reichtums und ein erfülltes Leben

    Momentanes Ziel: Endra wieder aufzubauen

    Langzeit Ziel: die Stadt vergrößern und etwas hinterlassen an das erinnert wird

    Wie plant der Charakter diese zu erreichen: Geld scheffeln

    Wie würde es den Charakter beeinflussen: Er opfert nichts wirklich dafür. Er sieht einfach wie es sich ergibt



    Vergangenheit

    Heimatsstadt, Heimatsort: eine Karavane, ursprünglich ein Savannenshiusai

    Art der Kindheit(was für eine Kindheit hat der Charakter erlebt): eine glückliche und erfüllte, hat oft mit den Gleitbeutlern gespielt

    Haustiere: Pferde, Lamas, Gleitbeutler (wurden als Zeitvertreib von Familie gezüchtet und dressiert)

    Erste Erinnerung(en): Gleitbeutler hat ihn gebissen

    Veni, scribi, vici - er kam, er schrieb, er siegte


    Se Mo`Ren

    2 Mal editiert, zuletzt von Se Mo`Ren ()

  • Kindheitsheld: er selbst, kein wirkliches Idol

    Bildung, Ausbildung: lesen, schreiben, schwimmen, segeln

    Religion: der Glauben der Ahnen

    (mögliche/r) Verlobte/r; Liebste/r: Anita Sha`Ri, alte Freundin, verwaltet sein Haus wenn er unterwegs ist, jedoch keine feste Beziehung und keine Bindungen



    Jetzig, Gegenwärtig

    jetzige Heimat: Endra

    Lebt momentan zusammen mit: Anita Sha`Ri, Dienern

    Haustier: Gleitbeutler

    Tätigkeit: Händler, Schmuggler, Politiker



    Familie

    Mutter: Kaja Mo`Ren

    Verhältnis zur ihr: gut

    Vater: Salin Mo`Ren

    Verhältnis zu ihm: gut

    Geschwister: zwei Brüder und eine Schwester

    Verhältnis zu ihnen: gut

    Kinder: keine bekannten

    Verhältnis zu ihnen: -

    Andere wichtige Familienmitglieder: -



    Favoriten

    Lieblings Farbe: Lapisblau

    Am wenigsten gemochte Farbe: hellgrün

    Musik: rhythmisch, Kneipenmusik, Shanties

    Essen: viel, am liebsten Rind oder Hühnchen, auch süßes

    Literatur: nützliche Schriften, Satiren und Kömodien

    Geschätzte Form der Belustigung: Satiren lesen, Alkohol, Freunde, Frauen

    Bevorzugtes Reisemittel: Schiff, Kutsche

    Wichtigster Besitz, wichtigste Besitztümer: Villa, Laden auf einem Schwarzmärktchen und anliegende Gründstücke, Muriel (Schiff) , diverse Lagerhäuser, Kneipen und kleinere Schiffe



    Gewohnheiten

    Zeitvertreib: lesen, Freunde treffen, Delikatessen genießen und ausprobieren (auch Frauen)

    Spielt er ein Instrument?: Mundharmonika

    Wo steckt der Charakter am meisten Geld hinein: Lebensstandart und Projekte

    Raucht? (am liebsten): Zigarren

    Trinkt? (am liebsten): Rum

    Andere Rauschmittel?: Pufferfisch, Hanf, Mohn

    Was macht, nimmt er/ sie zu oft?: Alkohol, Pufferfisch (den vorallem auf Schiffsreisen als Zeitvertreib)

    Was macht, nimmt er/sie zu wenig?: Sport

    Sehr begabt in/mit: Handel und Sprache

    Sehr unbegabt in/mit: Kämpfen

    Nervöse Ticks: herumspielen mit goldener Dublone

    Normale Körperhaltung: aufrecht, stolz

    Manieren: gepflegt, Oberschicht, teilweise setzen sie aus

    Besonderheiten, Eigenarten: trotz der vorhandenen Manieren das oftige Fehlen jener



    Eigenschaften, Merkmale

    Optimist, Pessimist oder Realist?: Realist, mit hang zum optimist

    Introvertiert oder Extrovertiert?: extrovertiert

    Waghalsig oder Vorsichtig?: waghalsig

    Logisch Bedacht oder Emotional explosiv?: emotional explosiv

    Unordentlich und Chaotisch oder systematisch und geordnet?: unordentlich und chaotisch

    Bevorzugt die Arbeit oder das Entspannen?: ausgeglichen

    Zuversichtlich oder verunsichert von sich selbst?: Selbstverliebt und dadurch Zuversichtlich

    Tierlieb?: gewisse Abneigung zu Pferden, sonst Tierlieb



    Eigenwahrnehmung

    Wie fühlt er/ sie sich über sich selbst: gut, hat es weit gebracht, stolz

    Ein Wort womit sich der Charakter selbst beschreiben müsste: arrogant

    Ein Abschnitt welcher beschreibt wie sich der Charakter selbst beschreiben würde: Ich bereue nichts

    Was würde der Charakter als seinen besten Charakterzug erachten?: Charme

    Was würde der Charakter als seinen schlechtesten Charakterzug erachten?: Arroganz

    Was würde der Charakter als sein bestes körperliches Merkmal erachten?: Haare und Augen

    Was würde der Charakter als sein schlechtestes körperliches Merkmal erachten?: Bierbauch

    Was denkt der Charakter wie er von anderen wahrgenommen wird: von Freunden und Bekannten nicht so ernst, sonst mit Respekt

    Was würde der Charakter am liebsten an sich ändern?: Seine Sportlichkeit



    Verhältnisse zu anderen:

    Meinung zu anderen im allgemeinen: positiv

    Versteckt der Charakter seine wirkliche Meinung und Emotionen vor anderen?: nicht wirklich

    Person die der Charakter am meisten hasst: Schnüffler, Betrüger

    Beste(r) Freund/ Freundin: Nesa, Anita Sha`Ri

    Liebesinteresse(n): männlich, weiblich

    Person bei dem sich der Charakter Ratschläge/zweite Meinungen abholt: Nesa, Anita Sha`Ri, Shikamru

    Person wo sich der Charakter verantwortlich fühlt auf sie acht zu geben:Anita, Bediensteten und Arbeiter

    Personen bei dem sich der Charakter unbehaglich oder schüchtern fühlt: Shikamru

    Person die der Charakter ungeniert bewundert: /

    Person die der Charakter im insgeheim bewundert: Anita

    Die wichtigste Person im Leben des Charakters, bevor seine Geschichte beginnt: Nesa

    Nachdem die Geschichte angefangen hat: Nesa, Anita

    Veni, scribi, vici - er kam, er schrieb, er siegte


    Se Mo`Ren

    Einmal editiert, zuletzt von Se Mo`Ren ()

  • Bericht des Generals Tsu Som, Belagerung der Festung der Sha `Ri



    27.3.

    Nachdem letzter Tunnelgräber arbeitsunfähig wurde (besoffen beide Hände gebrochen, wie viel Pech muss man denn bitte haben), ist heute der neue angekommen, er heißt Se Mo`Ren, so ein magerer Junge, mal sehen wie lang er durchhält.



    29.3.

    Der Festung gehen allmählich die Ressourcen aus, sie haben fast keine Pfeile und Pech mehr. Der Tunnelgräber ist pfiffiger als gedacht, er trägt jede menge Stützen und Kisten(Fackeln wohl ?) in den Tunnel, die Arbeit scheint voranzuschreiten.



    2.4.

    Tunnelgräber fast fertig. Die Sha`Ri haben ihre letzten Pfeile verschossen, Vorräte fast verbraucht. (ob sie wohl verhungern bevor wir sie stürmen können ?) Karawane östlich von Lager gesichtet (habe zwei Männer zur Beobachtung beordert). Sprengmeister angekommen (älterer Typ, aber scheint noch zu wissen was er tut), zusammen mit dem Gräber tragen sie haufenweise Kisten in den Tunnel (das wird so ein großer Kracher das es den Wachturm und die halbe Mauer wegfegt).



    3.4.

    Morgen greifen wir an ! Die Männer sind wohl auf, alle sind zuversichtlich des Sieges, der Gegner hat vor Hunger kaum Kraft und selbst wenn, es fehlt ihm an jeglichen Waffen.



    Bericht des Generals Tsu Som, in Gefangenschaft der Sha`Ri



    6.4.

    Es war schrecklich ! In der Nacht auf den 4. wurden wir angegriffen, der Gegner kam durch denselben Tunnel den ich ausgraben ließ um ihn zu vernichten. Bevor meine Männer ihre Waffen ergreifen könnten, ging unsere Waffenkammer in Flammen auf, das ganze Zelt zerriss eine Explosion. Dafür hatten die Feinde wieder volle Köcher und ließen uns dies spüren. Meine Männer kämpften jedoch tapfer und leisteten guten Widerstand. Die kurze Zeit die wir uns halten könnten, habe ich genutzt um den Tunnelgräber und den Sprengmeister ausfindig zu machen. Beide sind jedoch wie vom Erdboden verschluckt, genau wie die Karawane ! Hiermit möchte ich also vor dem Tunnelgräber Se Mo`Ren warnen, er ist ein Feind des Reiches und Unterstützer des Feindes !



    ein Handelsbeleg, gefunden östlich vom Belagerungslager des Generals Tsu Som

    Hiermit bestätigt Ester Sha`Ri, dass sie die Lieferung wie besprochen erhalten hat. Hiermit bestätigt Salin Mo`Ren dass er die Bezahlung wie besprochen erhalten hat. Somit ist das Geschäft vollendet.