Angepinnt Wichtig, bitte Lesen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wichtig, bitte Lesen!

      Manchmal stellt uns das Leben vor Aufgaben und Situationen, welche uns mehrere Wege zur Wahl stellt. Wenn man an einem Scheideweg steht, den Blick links den Blick rechts schweifen lässt und in der Bewegung verharrt, weil man sich nicht für einen der beiden Wege entscheiden kann, kommen Zweifel auf. Zweifel ob der Weg bis zu dieser Kreuzung richtig war. Man überdenkt Vergangenes und wiegt die Wege miteinander ab. Man verharrt voller Angst, dass bisherige zu verlieren oder Leid zu bringen.
      Doch,
      wir sollten Mutig sein! Den Kopf heben und den Weg wählen den uns unser Herz zeigt. Denn es wird immer die Momente geben, in denen wir überlegen, was wäre gewesen wenn.
      Ich möchte Mutig sein. Mutig zu seinen Fehlern zu stehen und es niemand anderem die Schuld in die Schuhe zu schieben.
      So ist der einzige Weg den ich einschlagen kann dieser.


      Mir und auch Leon liegt Nexus am Herzen. Es ist unser Projekt, unsere Geschichte und kitschig gesagt ein Teil von uns. Die letzten vier Jahre waren voller schöner Momente. Unglaublich wichtige Menschen haben wir dadurch kennen gelernt. Viel gelacht und Erinnerungen geschaffen, die uns niemand jemals weg nehmen kann.
      Doch wie eine Münze gibt es immer zwei Seiten.
      Wir sind in dieser Zeit stehts bemüht gewesen es den Spielern hier schön zu machen, uns weiter zu entwickeln, nach vorn zu sehen, auch wenn die Zeiten zwischendrin hart waren. Doch wir sind zusammen gewachsen.

      Doch eben jener Tatendrang, es zu Verbessern, treibt einen manchmal wie ein scheues Tier in die Enge. Wir wollten Ziele, die wir uns selbst steckten und greifen Vergebens danach. Dann fällt man.

      Vergangenen Jahres startete dieses Greifen für mich, mit der Verkündung der neuen Welt.
      Sechs Monate habe ich fast an unserer neuen Karte gebastelt, habe alles hinein gesteckt was ich geben konnte und mehr.
      Doch was nützt eine schöne Karte, ein überarbeitetes Konzept des Zusammenlebens, wenn sonst Elementare Dinge fehlen? Verfrüht starteten wir, einzig um den Druck den wir uns selbst schufen entgegen zu wirken.

      Nun stehe ich vor den beiden Schildern die den Weg gabeln.
      Aufgabe? <--
      Weiter? -->

      Verzweiflung. Man kann nicht so weiter machen, mehr Energie gibt es nicht. Der Antrieb stirbt und Vorwürfe werden lauter. Aber Aufgeben? Alles hinter einem lassen? Was würde noch bleiben? Leere.

      Doch manchmal sieht man die versteckten Wege nicht, wenn man abseits der festen Wege schaut findet sich manchmal ein verschlungener mystischer Pfad.

      Diesem Pfad möchte ich folgen. Möchten wir folgen.


      Wir haben uns dazu entschlossen den Server nicht zu schließen.
      Aber,
      auch nicht genauso weiter zu machen wie bisher.

      Wir werden den Server für ungebestimmte Zeit nur für bestimmte Personen zugänglich machen.

      Was das nun bedeutet?
      Es bedeutet, dass bestimmte Personen, nach wie vor das Recht haben hier zu spielen, zu bauen.
      Aber, es wird vermutlich weniger Support da sein. Gleichzeitig wird das Bauteam auf der aktiven Karte wunderschöne, mit liebe und vor allem mit Zeit geschaffene Orte erschaffen. Die allen Nexurianern später die Welt besonders machen sollen.
      Wir werden an der Geschichte arbeiten, an den Aufgaben und an den Möglichkeiten die ihr haben werdet, wenn wir unsere Tore wieder öffnen werden.

      Aber mit Zeit.

      Wir werden bewusst uns nicht darauf festlegen, wann die Tore für alle wieder öffnen werden.
      Ich möchte diesen Druck nicht mehr. Den Druck den ich mir immer wieder selbst gemacht habe.

      Ich verlange nicht das ihr mich versteht und es wird auch einige geben, die diesen Beitrag als eine Niederlage aufnehmen. Aber das ist es nicht. Wir gehen einen verschlungenen Weg, einen Weg der uns gut tuen wird. Jeder der sich etwas aus Nexus macht, ist dennoch gerne eingeladen, ohne Erwartungen, dass verschlossene Tor zu öffnen. Schreibt uns einfach an.

      Das Tor wird sich am 15.04.19 in den Abendstunden schließen. Einzig nachfolgende Personen können dann zuerst dieses Tor durchschreiten. Solltet ihr nicht auf der Liste stehen, nehmt euren Mut zusammen und sprecht uns an.


      Ich danke euch für all eure Zeit,
      für wundervolle vier Jahre,
      viel Positives Feedback und interessante Momente.

      Eure

      Birkengeistprinzessin mit den Fuchsohren

      LesMelodie



      Spoiler anzeigen
      Tiqsel, Bandit_0, Maai, Aeila, Cyrian_, Torti88, PsianaGames, NachtaraGames, Nahmine, Tera_Ren, Se_MoRen, TheRedProgram, Mi_Talrythin, Gwendula, Garil_Khazadson, Borzag_Khazad, Colli52, DerIcarus, Apatsche,
      ThegreenY, Jooo_, Shikamru, MiaIsis, Raganar, DancingFawn, Traaper, MaxBravery, MissMemory, Misses_Memory, Philipp_Jansen, Antonois, Mossi_, Firlini, Arathic, Isakur, Iloen, Schwarzer_Wolf, Hediac_, CoffeeLP, Thaorim, CharicLP, Qumbie1107,
      ~ Never stop dreaming ~